Agbs und Widerruf

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen froschpyjama

1. Allgemeines 
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widerspreche ich hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung meinerseits. Diese AGB werden durch Bestellung, spätestens jedoch mit der Annahme meiner Lieferung auch für künftige Geschäfte anerkannt.

2. Angebot 
Die Angebote von froschpyjama sind unverbindlich und gelten nur solange der Vorrat reicht. Kleine Abweichungen, insbesondere Farbigkeiten durch Webdarstellung und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

3. Lieferung und Zahlung 
Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Banküberweisung zahlen. Bei Zahlung per Vorkasse überweisen Sie den Rechnungsbetrag im Voraus auf das angegebene Konto. Meine Bankdaten erhalten Sie nach Abschluss der Bestellung. Die Auslieferung der Waren erfolgt innerhalb von 6-9 WERKtagen nach Gutschrift des Rechnungsbetrags auf dem Konto. Maßanfertigungen und Strickwaren sind von dieser Auslieferungsfrist ausgenommen. Diese werden entweder auf der Produktseite oder per eMail dargelegt.

4. Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht
• bevor Sie die bestellte Ware erhalten haben, sowie nicht
• vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246
§ 3 EGBGB.

Zu Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an

froschpyjama
Kathrin Tofall
Metzer Str. 6b
26121 Oldenburg

Tel.: 49 (0)441-3093774
e-Mail: 
me@froschpyjama.de

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Im Widerrufsfall haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Waren, die auf Kundenwunsch gefertigt wurden, sind vom Umtausch ausgeschlossen. Bei einem Umtausch bitte ich vorab unbedingt um eine Nachricht.

5. Rückgabefolgen 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, außer die empfangene Ware entspricht nicht der von Ihnen bestellten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 
Sonderanfertigungen, die auf Kundenwunsch gefertigt wurden, sind vom Umtausch ausgeschlossen. 
Bei einem Umtausch bitte ich vorab unbedingt um eine Nachricht.

6. Gewährleistung 
Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. 
Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber mir oder dem Zusteller, der die Artikel anliefert.

7. Preise 
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. 
Alle Preise in EURO enthalten die gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und werden nicht gesondert ausgewiesen. 
Zuzüglich Versandkosten.

8. Versandkosten 
Die Versandkosten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung.

Belehrung über Ihr gesetzliches Widerrufsrecht

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht
• bevor Sie die bestellte Ware erhalten haben, sowie nicht
• vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246
§ 3 EGBGB.

Zu Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an

froschpyjama
Kathrin Tofall
Metzer Str. 6b
26121 Oldenburg

Tel.: 49 (0)441-3093774
e-Mail: 
me@froschpyjama.de

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Im Widerrufsfall haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Widerrufsfolgen

Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterem Zustand zurücksenden, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Dies kann dazu fuhren, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen fur den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Sie können die Pflicht zum Wertersatz fur eine durch die bestimmungsgemäße Inanspruchnahme der gelieferten Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Nicht hiervon betroffen sind Verschlechterungen, die auf Prüfungen beim Erhalt der Ware, wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zuruckzufuhren sind. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt fur Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.

Angaben zu Bezahlung und Versand

Als Kleinunternehmerin bin ich nicht mehrwertsteuerpflichtig (§19 Nr.1 UstG) und weise entsprechend keine Mehrwertsteuer für meine Produkte aus.

Die Bezahlung erfolgt durch Vorkasse per Banküberweisung oder auch Barzahlung bei Abholung. Bitte zahlen Sie innerhalb von sieben Tagen ab Kaufdatum oder bei Abholung der Ware.

Verpackung und Versand sind für den Käufer kostenpflichtig.

Die Fertigungszeit beträgt ca. 6-9 WERKtage nach Zahlungseingang. Sollte dies einmal nicht möglich sein, wird der Käufer per e-Mail informiert.
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung.